H8 - HANOMAGSTRASSE 8 Hannover

Neubau von 56 Eigentumswohnungen

Dieses Bauvorhaben ist verkauft!

Anschrift

Hanomagstraße 8
30449 Hannover
Stadtteil: Linden

bezugsfertig Einheiten Kategorie
vsl. 2017 56 standard

Preisbeispiel

Wohntyp:
Rohbaufläche*
Größe:
0 Zimmer
Wohnfläche:
ca. 129 m²
Preis:
€ 291.201,–
Preis/m²:
€ 2.260,–
*Die Zimmeraufteilung/-anzahl kann vom Käufer individuell vorgenommen werden.
Preis zzgl. Innenausbau der Wohnung!

Angebot

  • Eigentumswohnung
  • 2-4 Zimmer

Objekt-ID: 8951

Bild zum Neubauprojekt H8 - HANOMAGSTRASSE 8

hannover-linden


Linden - Ein Stadtteil mit Charakter
Die "Weststadt" von Hannover hat einen selbstbewussten Namen: LINDEN. Wer hier wohnt und arbeitet, fühlt sich eigenständig und unabhängig, auch wenn man seit 1920 Stadtteil von Hannover ist. Als ehemals größtes Dorf Preußens und größtes Industriegebiet des Königreiches ist Linden heute ein gewachsener, multikultureller Stadtteil und mit seinen zahlreichen Kneipen und kleinen Läden ein begehrter Standort für Liebhaber des urbanen Lebens.

Von-Alten-Garten
Nahe dem Lindener Marktplatz befindet sich der Von-Alten-Garten - ein Platz für alle. Wo es früher hochherrschaftlich zuging, treffen heute alle Bevölkerungsschichten am Wochenende zusammen, um bei Sonnenschein das Wochenende zu genießen.

Lindener-Markt
Zweimal in der Woche ändern sich hier die Vorzeichen! Wenn Markt ist, dann hat der Lindener Zeit für das Angenehme - er klönt und hökert (handelt). Lindens Gute Stube konzentriert sich um den Lindener Markt. Die unzerstörte Pracht aus Jugendstil- und Gründerzeitfassaden entschleunigt!

Ahrberg-Viertel
Ein hannoverscher Traditionsstandort bereichert mit neuem Leben im altem Kleid. Wo einst die Wurst produziert wurde, befinden sich heute zahlreiche Dienstleistungsunternehmen mit ihrem Firmensitz, leben und wohnen Familien in ehemaligen Industriegebäuden. Als lebendiges Zentrum hat sich hier auch die spanische Gemeinde etabliert. Mehrmals im Jahr werden die Innenhöfe für spanische Fiestas hergerichtet.
Bild zum Neubauprojekt H8 - HANOMAGSTRAßE 8
Bild zum Neubauprojekt H8 - HANOMAGSTRAßE 8

Das Hanomag-Gelände


Die Hanomag ging aus der Gießerei und Maschinenfabrik Georg von Estorff hervor. 1846 spezialisierte sich das Unternehmen auf die Produktion von Lokomotiven. Nach der Übernahme durch ein hannoversches Bankenkonsortium wurden die Werksanlagen zwischen 1898 und 1918 modernisiert. In den zwanziger Jahren des zwanzigsten Jahrhunderts produzierte die Hanomag neben Lokomotiven auch Ackerschlepper, Lastwagen und einen populären Kleinwagen, der im Volksmund liebevoll "Kommissbrot" genannt wurde. Im Laufe der Jahre gehörten verschiedene Bereiche der Hanomag zu Konzernen wie Rheinmetall, Daimler- Benz und Komatsu. Nachdem der Großteil des Hanomag-Geländes lange Zeit brach lag, begann 2008 die Neubelebung mit neuen Wohn- und Arbeitskonzepten. Im Herbst 2014 erhielt das Hanomag-Gelände eine Belobigung des Deutschen Städtebaupreises.

Mitten drin - sofort überall!
Bild zum Neubauprojekt H8 - HANOMAGSTRAßE 8

Hanomagstraße 8 - Konzept


Auf dem alten Hanomag-Gelände in Hannover entstehen familiengerechte Eigentumswohnungen mit Terrassen, Balkonen oder Loggien in Größen von ca. 90 bis 170 m² Wohnfläche. Als abschließender "Baustein" auf dem preisgekrönten Gelände der Hanomag wird das ehemalige Verwaltungsgebäude der Hanomag in Eigentumswohnungen umgewandelt. Das modern gegliederte Gebäude wurde bereits 1908 von dem Architekten G. Phillips entworfen, jedoch erst 1922 gebaut. Das Besondere ist, dass sich die zukünftigen Wohnungseigentümer ihren Wohnraum gestalten und die Raumaufteilung sowie den Ausbaustandard und die Materialien selbst bestimmen. Auch Eigenleistungen sind möglich.

Angaben gemäß EnEV:
- B: Energiebedarfsausweis
- Energieeffizienzausweis: D
- Erstelldatum: ab 1. Mai 2014 (EnEV 2014)
- Endenergiebedarfswert: 103 kWh/(m²a)
- Energieträger: Nah-/ Fernwärme
- Baujahr Gebäude: 1920
- Baujahr Wärmeerzeuger: 2015
Bild zum Neubauprojekt H8 - HANOMAGSTRAßE 8
Bild zum Neubauprojekt H8 - HANOMAGSTRAßE 8

Hanomag Loft


Flexibler Innenausbau wie Sie ihn sich wünschen

Im Zuge dieses einzigartigen Projektes haben Sie die Möglichkeit, Ihren individuellen Wohntraum wahr werden zu lassen - ob es der Wunsch vom großen Loft ist oder der Wunsch vom Wohnen im historischen Umfeld. Mit hohen Räumen von über 3 Metern, großen Fenstern und sichtbarer Tragstruktur ergeben sich hier vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten. Wählen Sie offene Wohnstrukturen durch fließende Raumfolgen oder ein großzügiges Raumkonzept, maßgeschneidert auf Ihre Lebensart.

Nutzen Sie die Chance, sich einen Lebensraum zu schaffen, der Ihren Wünschen entspricht. Hierbei steht Ihnen das Büro Michelmann gerne zur Seite, welches bereits als Architekturbüro den Gesamtumbau planerisch betreut. Vom Entwurf bis hin zur Werkplanung deckt MICHELMANN alle Leistungsphasen ab, um für Sie vom ersten Gedanken bis zum Einzug zur Verfügung zu stehen.